text.skipToContent text.skipToNavigation

HIWIN-News

Fahrerloses Transportsystem schafft Zukunftsperspektiven

Offenburg – HIWIN, der Spezialist für Antriebstechnik ist Industriepartner des Leuchtturmprojekts Flitzmo.
Flitzmo ist ein fakultätsübergreifendes Projekt der Hochschule Offenburg, welches im November 2018 unter der Leitung des Hochschullabors Work-Life Robotics, durch Herrn Prof. Wendt, ins Leben gerufen wurde. Seither ist eine beeindruckende Kooperation aus zahlreichen Studentinnen und Studenten, Professorinnen und Professoren sowie Unternehmen wie HIWIN entstanden. Ziel des Projektes ist es, ein Fertigungs- und Transportsystem zu entwickeln, welches für verschiedenste autonome Tätigkeiten eines Unternehmens eingesetzt werden kann. Vor allem zeichnet sich das Fertigungs- und Transportsystem durch seine omnidirektionale Fahrweise, seine Modularität sowie sein Low-Cost Ansatz aus.


Als langjähriger Partner des Hochschullabors Work-Life Robotics, welches HIWIN bereits mit einem Gelenkroboter sowie dessen Peripherie ausgestattet hat, war es naheliegend auch für das Leuchtturmprojekt Flitzmo aktiv zu werden. Mit einer monetären Spende sowie zusätzlicher Unterstützung durch Entwicklungsingenieure ist HIWIN seit Ende 2018 Kooperationspartner des Leuchtturmprojekts.
Am 06. November 2020 startete das Projekt in Kooperation mit HIWIN in eine neue Runde: die „Young Talents“ von HIWIN wurden mit in das Projekt eingebunden. Ziel war es, neue Zukunftsperspektiven sowie Entwicklungsmöglichkeiten für Flitzmo zu erarbeiten. Hierzu wurde der Flitzmo für zwei Wochen in die Auszubildendenwerkstatt von HIWIN gebracht. Die Auszubildenden erarbeiteten Denkanstöße zur Weiterentwicklung des Projekts. Erste Vorschläge kamen bereits zum Gestell, der Energieversorgung sowie den bereits vorhandenen Mecanum Rädern.


Innovativ und autonom – ein Fertigungs-  und Transportsystem, welches für zahlreiche Tätigkeiten in Unternehmen eingesetzt werden kann. Als langjähriger Partner der Hochschule Offenburg unterstützt HIWIN gerne das Leuchtturmprojekt Flitzmo.