Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Ball Spline

Ball Splines, auch Kugelnutwellen genannt, dienen zur präzisen Führung linearer Bewegungen. Sie bestehen aus einer Spindel mit drei Längsnutpaaren und einer Ball Spline Mutter. Die Mutter enthält Kugelkäfige, die mit Stahlkugeln gefüllt sind. Sie rollen entlang der Längsnuten der geschliffenen Spindel und ermöglichen so präzise Linearbewegungen. Durch die Winkelanordnung der kraftübertragenden Elemente können Ball Splines dabei sowohl Radialkräfte als auch Drehmomentbelastungen aufnehmen.
4 Produkte
Typ
ds
p
D2
L2
D1
L1
A2
F2
S2
A1
C
C0
Ca
C0a
C
C0
CT
C0T
Ma
Ca
C0a
SP16-FBR
16 16 48 40 48 50 64 36 32 64 7200 13500 9300 11500 7200 13500 32,1 34,4 67,6 9300 11500
SP20-FBR
20 20 56 46 56 63 72 43,5 40 72 10400 20000 9800 13300 10400 20000 57,8 63,2 118 9800 13300
SP25-FBR
25 25 66 58 66 71 86 52 47 86 15400 27500 13100 22000 15400 27500 106,5 108,8 210 13100 22000
SP32-FBR
32 32 78 72 78 80 103 63 58 103 20500 34400 13700 25200 20500 34400 108,8 173,1 290 13700 25200