text.skipToContent text.skipToNavigation

Die Linearmotorachsen HT-L sind in Sonderausführung bis zu einer Länge von 30.000 mm erhältlich. Dabei können mehrere Verfahrschlitten unabhängig voneinander positioniert werden und das Dank des integrierten HIWIN-Linearmotors besonders schnell und präzise. Das Wegmess-System ist platzsparend und gut geschützt im Inneren der Achse untergebracht. Damit auch lange Achsen kostengünstig transportiert werden können, sind diese modular aufgebaut.


Anforderungen:

  • Verfahrweg 5.400 mm
  • Module bis 8.000 mm Länge
  • 4 unabhängige Verfahrschlitten
  • Hohe Taktzahlen


HIWIN-Komponenten:

  • HT-L-Portalachse
  • LMSA13-Linearmotor
  • QE15-Profilschienenführungen
Automation_Branchen_HT-L_Inhalt_400x220px.jpg