Skip to content Skip to navigation menu

Automatisiertes Probenhandling zur effizienten Blutanalyse

Die Blutanalyse ist Bestandteilt vieler medizinischer Behandlungen. Manuelle Bluttests werden in den Laboren zwar immer noch durchgeführt, sind im Vergleich zu automatisierten Lösungen aber wenig effizient. Hub-Dreh-Spindeln von HIWIN können zum Beispiel in der automatisierten Blutanalyse, als Antriebseinheit einer Pipettierstation, einen entscheidenden Beitrag leisten. Durch das Kombinieren von Linear- und Rotationsbewegung in nur einem Antriebselement lässt sich die gesamte Antriebseinheit gekapselt im unteren Maschinengestell unterbringen. Diese Lösung spart Platz und erfüllt alle Anforderungen an Genauigkeit, Flexibilität und hohen Durchsatz. Im kritischen Analysebereich arbeitet mit der Hub-Dreh-Spindel so lediglich ein kompakter Greifer, der die Reagenzien bei der Pipettierung schnell, präzise und wiederholgenau zur Probe transportiert. Im Vergleich zur klassischen manuellen Blutanalyse lässt sich so der Probendurchsatz erheblich steigern, während das Risiko von Fehlern beim Handling der Proben, und die Durchlaufzeit im Labor, deutlich reduziert werden können. Schnellere Ergebnisse, stabilere Prozesse Entlastung des medizinischen Personals - auch für Ihre Gesundheit.


HIWIN-Komponenten:

  • Hub-Dreh-Spindeln (Ballspline)
Inhalt1_Automatisierung Blutanalysen_400x260px.jpg